';

Nicht mehr lang!

Der Umbau des Autos ist momentan Priorität Nr.1. Bisher ist eine offene Kiste ganz unten im Kofferraum verbaut. Links und rechts daneben sind gekürzte Schwerlastschienen, auf die heute eine selbst gebaute Kiste gekommen ist, die als ausziehbare Küchenzeile dient. Die Kiste und alle Bretter sind aus Siebdruckplatten die SEHR stabil sind.
Zum Glück habe ich Hilfe bei dem Bau des Innenausbaus, denn sonst würde ich es niemals in der Zeit schaffen. Am 25. März gebe ich ja das Auto in Rotterdam schon ab, damit es seinen Container erwischt!

DSC_0164
DSC_0178

Auf meiner Facebookseite findest du auch kleine VLogs (Videotagebücher) von den einzelnen Bautagen. Habe das mit dem Handy gedreht und einfach mal ausprobiert.

Das Auto ist sonst technisch tiptop! Als Einziges habe ich jetzt noch ein komplett überholtes VTG (Verteilergetriebe, das die Kraft des Motors an die Vorder- und Hinterachse verteilt) geordert, weil meines ziemlich laut jault, was an den alten Lagern liegt.
Der Carnet de Passage, ein Zollabkommen bei dem ich eine Geldsumme hinterlegen musste um zuzusichern, dass ich die Karre nirgends stehen lasse und im Gegenzug keine Einfuhr- oder Ausfuhrzölle bezahlen muss, ist erfolgreich bei mir angekommen, somit steht der Verschiffung nun auch nichts mehr im Wege.
In Afrika knüpfe ich schon Kontakte die ich besuchen kann. Endlich lässt sich das Social Media auch mal als solches nutzen! Networking ist eine tolle Sache.
Kleines Happening am Rande: Meine Facebookseite hat mittlerweile über 100 Likes! Und das obwohl ich noch nicht einmal losgefahren bin. Klasse Sache!
Das Crowdfunding läuft noch bis Donnerstag, allerdings ist es nicht wirklich aufgegangen. 115€ habe ich bis jetzt gesammelt. Das ist halb so wild, denn ich habe schon länger einen neuen Plan. Den erzähle ich dann vielleicht nach dem Donnerstag.

Ich muss netto noch 6 Tage arbeiten. Wahnsinn. Am 24. ist mein letzter Arbeitstag, der dann natürlich mit einem großen Frühstück endet. Am 25. fahre ich schon nach Rotterdam. Danach sind glaube ich erstmal ein paar Tage frei angesagt! Ist echt spät geworden die letzten Wochen wegen des Umbaus und der Vorbereitungen.

Ach ja. Die Logos der Sendung sind auf dem Auto. Sehr schick, wie ich finde.

DSC_0142

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht