';
DU ENTSCHEIDEST WAS WIR MACHEN!

Safari durch einen Nationalpark? Gorillatrekking im Urwald? Besteigung des Killimandscharo? Nahportraitaufnahmen von den Menschen? Eine Zeit lang in einer Wildauffangstation arbeiten? Alles Möglich! Komm vorbei und wir entscheiden zusammen was wir erleben!

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

Interesse am Reisen, Weltoffenheit, Lernbereitschaft.
Du solltest mindestens einmal 2 Wochen am Stück gecampt haben, einen Roadtrip mit Zelt bestritten haben, unter freiem Himmel geschlafen haben, oder ähnliches. Dementsprechend solltest du keine Angst haben unter freiem Himmel zu übernachten.

  • Auch mal 3 Tage ohne Dusche auskommen können
  • Ein gesundes Selbstbewusstsein mitbringen
  • Mut haben denn ersten Schritt zu wagen
  • Vorurteile sowie Ängste kannst du zuhause lassen!
LET’S TAKE A RIDE!

Alleine ist doch scheiße! Warum fährst du nicht einfach mit? Erlebe ein einzigartiges Abenteuer im Land deiner Wahl auf meiner Route. Lass uns Kulturen erforschen, über Märkte streifen, Tiere aus nächster Nähe aus dem Dachzelt beobachten, die Milchstraße mit bloßem Auge bestaunen, während Affen im Hintergrund ein Konzert geben. Das sind Logenplätze der Wildnis!

WAS ICH DIR BIETE

Ein Abenteuer auf Zeit. Freiheit bis hinter der Horizont. Unerreichbare Geschichten für deine Enkel … oder halt erst einmal den Freunden.

Ich zeige dir alles was ich weiß über

  • Navigation mit Karte und Kompass oder mit den Sternen.
  • Fotografie. Analog oder Digital. Portrait oder Wildlife. Grundlagen, Zusammenspiel von Kamera, Linse und dir. Nachbearbeitung in Lightroom und Photoshop.
  • Videografie. Grundlagen. Licht. Ton. Run’n’Gun Shooting Style. Reisevideografie. Vloging. Nachbearbeitung.
  • Survival-Techniken. Feuer. Lager. Wasser. Hilfe.
WORÜBER DU DIR IM KLAREN SEIN MUSST

Ich biete ein Abenteuer an. Keine Pauschalreise. Es kann alles mögliche passieren. (Krankheit, Auto erleidet Achsbruch, Höhere Gewalt).
Dies ist ausdrücklich ein Privatangebot von Privatperson (mir) zu Privatperson (dir). Ich übernehme keine demnach keinerlei Haftung. Natürlich werde ich dir bei allen möglichen und unmöglichen Fällen beiseite stehen. Bei Fragen und Problemen sowieso immer Löchern.
Um eine Auslandskrankenversicherung, den Flug und alles weitere musst du dich selbstständig kümmern. Aber du bist ja schon groß.
Da ich einen gehörigen Batzen an Kosten alleine durch das Auto habe, erhebe ich einen Unkostenbeitrag für die Zeit bei mir. Diese sind ausdrücklich nur um die Kosten des Autos zu decken. Die Kosten sind pro Woche und je nach Länge des Aufenthaltes rabattiert. Studenten bezahlen weniger. Alle weiteren Infos bekommst du zusammengefasst in einer Infobroschüre als PDF zugesendet – wenn ich dich jetzt immer noch nicht abgeschreckt habe.

Schreibe einfach an

mitfahrer@acmeadventure.de